CBD Öl Kaufen in Holland

Wo und welches CBD sollten Sie kaufen?

Auf dieser Seite geben wir Ihnen Tipps, was Sie beim Kauf von CBD beachten sollten. Auch sind umfangreiche Informationen zu CBD enthalten.

In einigen Jahren ist CBD äußerst beliebt geworden. Natürlich, weil viele Menschen von diesem schönen Naturprodukt profitieren.

Jetzt gibt es schon viele Lieferanten und eine Vielzahl von Marken. Leider ist den Verbrauchern oft nicht klar, wo und welche Produkte am besten gekauft werden können. Umso mehr, da es auch Lieferanten gibt, die weniger gute Absichten haben. Sie wollen einfach schnell viel Geld verdienen und zögern oft nicht, minderwertige Produkte anzubieten. Es kann sogar gefährlich sein, besonders bei Nahrungsergänzungsmitteln wie CBD.

Glücklicherweise gibt es auch viele Lieferanten, die wirklich an ihren Kunden interessiert sind und nur qualitativ hochwertige Produkte verkaufen möchten.
Diese Lieferanten existieren nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. Und hier kommt unser großer Freund „das Internet“ zu Hilfe. Das Internet macht das Einkaufen in anderen Ländern einfacher als je zuvor. Neben einer größeren Auswahl ist es ein großer Vorteil, dass die Produkte oft billiger sind.

Wonach schauen?

Bei jedem Einkauf ist es ratsam, den Lieferanten und das Produkt zu bewerten. Hier sind einige Tipps.

Bevor Sie kaufen, stellen Sie sicher dass:

  • der Anbieter mit einem Webshop-Qualitätszeichen verbunden ist;
  • die Kundenberatungen gut sind;
  • Rabatt geboten wird (z. B. ein Treueprogramm, Gutscheincodes oder Mengenrabatte);
  • die Produktinformation ausreichend ist;
  • Laborberichte der Produkte veröffentlicht sind.

Obwohl einige Leute dies glauben, ist die Größe eines Webshops nicht entscheidend. Kleinere Webshops zeichnen sich häufig durch einen exzellenten Kundenservice aus. Sie fühlen sich oft persönlich mit dem Produkt und Ihre Kunden verbunden. Dies ermöglicht es ihnen, die Extrameile zu gehen.

CBD Öl kaufen in Holland

Die Niederlande waren eines der ersten europäischen Länder, das CBD in großem Umfang nutzte. Infolgedessen verfügen die Verkäufer über viel Wissen und Erfahrung mit dem Produkt.
Darüber hinaus ist die Lieferung aus dem Ausland heutzutage sehr schnell. Pakete werden oft so schnell geliefert wie Inlandsbestellungen. Und auch bieten mehrere Shops kostenlose Lieferung nach Deutschland.

Unser Online-Shop wurde 2016 von einem kleinen Team von CBD-Enthusiasten gegründet. Es ist ein Shop für und von CBD-Nutzern. Wir haben uns für eine kompakte und klare Produktpalette entschieden, die unseres Erachtens das beste Preis- und Qualitätsverhältnis bietet. Neben einer Premium-Linie von Medihemp bieten wir auch eine Eigenmarke (hergestellt von Cibdol) als gute und kostengünstige Alternative an.

Wir haben bereits viele zufriedene deutsche Kunden und viele sind schon seit Jahren Stammkunden.
Neben der Qualität der Produkte schätzen die Kunden vor allem die schnelle Lieferung und den günstigen Preis. Rabatte kommen in Form von einem Treueprogramm, monatlichen Gutscheincode und Mengenrabatte.

Die folgenden Produkte sind bei unseren Kunden sehr beliebt.

Sehen Sie sich doch alle Produkte in unserem Shop mal an und finden Sie heraus, dass CBD Öl kaufen in Holland wirklich Sinn macht!

Information zu CBD

CBD steht für Cannabidiol, eines von über 100 identifizierten Cannabinoiden (Wirkstoffen), die in Hanf vorkommen.

Ein weiteres bekanntes Cannabinoid ist Tetrahydrocannabinol (THC). Dieses Cannabinoid ist bekannt für seine psychoaktiven Wirkungen und verursacht ein Gefühl der Euphorie (Rausch). In den meisten europäischen Ländern dürfen Hanfprodukte legal nicht mehr als 0,2% THC enthalten. Alle Produkte die wir anbieten erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen.

CBD wird aus Industriehanf (auch Faserhanf oder Nutzhanf genannt) gewonnen. Diese Kultur ist bekannt für ihren hohen CBD-Gehalt und ihren niedrigen THC-Gehalt. Industriehanf ist eine landwirtschaftliche Kultur. Teile dieses Gewächs werden in der Bau-, Automobil-, Papier-, Textil- und Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Wirkstoffe und Arten von CBD

Die Wirkstoffe befinden sich in kleinen Harzdrüsen auf den Blättern und Knospen der Pflanze. Die Wirkstoffe werden im Labor aus dem Gemüse extrahiert. Der verbleibende Extrakt ist eine 100% natürliche Paste mit einem hohen CBD-Wert. Diese Paste wird dann mit Olivenöl oder Hanföl verdünnt, so dass das Endprodukt wieder flüssig wird und beispielsweise mit einer Pipette verwendet werden kann. Neben CBD sind im Öl auch CBDa, CBC, CBG, CBN, CBV, Terpene, Flavonoide und Phenole enthalten.

Im Allgemeinen ist CBD-Öl in Prozentsätzen von 1 bis 30 erhältlich. Normalerweise wird die 5% -Version verwendet.
Sie können einen höheren Prozentsatz verwenden, wenn den gewünschten Effekt nicht vollständig erzielt wird. Hinweis: Wenn Sie überhapt keinen Effekt feststellen beim 5%, wird die 10% dies wahrscheinlich auch nicht tun. CBD ist ein Naturprodukt und die Auswirkungen können von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Glücklicherweise haben viele Menschen gute Ergebnisse mit CBD, aber einige erleben es nur teilweise oder gar nicht. Es ist jedoch unserer Meinung nach immer einen Versuch wert.

CBD-Produkte können in zwei Gruppen unterteilt werden:

  • Vollspektrum-CBD: Es enthält alle ursprünglichen Substanzen der Hanfpflanze und ist daher die kräftigste und vielseitigste. Der Geschmack ist bitter. In Deutschland wird es unter dem Namen Medihemp Hanf Complete vertrieben. in den Niederlanden heißt es CBD Raw.
  • Reines CBD: Hier werden alle anderen ursprünglichen Substanzen (wie Terpene, Flavoide und andere Cannabinoide) entfernt, wobei nur reines CBD übrig bleibt. Der Geschmack ist viel weicher und angenehmer. Diese Variante wurde speziell für empfindliche Personen entwickelt. Reines CBD ist jedoch etwas weniger leistungsstark und vielseitig als die Vollspektrum-Variante. Vollspektrumkapseln sind auch eine großartige Alternative.

CBD-Extrakte sind rein natürliche Produkte und unterliegen natürlichen Schwankungen in Bezug auf Inhaltsstoffe, Konsistenz, Geschmack und Farbe.

Vollspektrum ist die beste Wahl

Untersuchungen haben gezeigt, dass sich die verschiedenen Substanzen in Vollspektrumprodukten gegenseitig verstärken. Dies wird als Entourage-Effekt bezeichnet. Dies macht es deutlich leistungsfähiger und vielseitiger als die reine Version.

Öl oder Kapseln?

Die beste Wahl ist Öl, da es über die Mundschleimhaut schnell vom Körper aufgenommen wird. Die Kapseln werden erst im Magen aktiviert. Einige der Wirkstoffe werden dabei auch durch die vorhandenen Magensäuren zerstört. Um dies auszugleichen, enthalten Kapseln mehr CBD.

Anwendungsbereiche

Leider sind wir nicht berechtigt, hierzu Auskunft zu geben.
CBD ist als Nahrungsergänzungsmittel bekannt. Nach EU-Recht können diese Produkte nicht so gekennzeichnet, präsentiert oder beworben werden, als ob sie Krankheiten verhindern, behandeln oder heilen könnten. Ziel ist es, die Verbraucher vor potenziellen Gesundheitsrisiken zu schützen und sicherzustellen, dass Nahrungsergänzungsmittel keine irreführenden Informationen enthalten. Wir empfehlen Ihnen daher, im Internet danach zu suchen. Dort sind viele Informationen verfügbar.

CBD Verwendung

Allgemeines

Im Allgemeinen kann jeder CBD verwenden, es wird jedoch empfohlen, diese Produkte nicht zu verwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Dies liegt daran, dass es in solchen Situationen kaum Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit gibt.
Optimale Ergebnisse werden erzielt, indem die Verwendung von CBD mit einer gesunden Ernährung und Lebensstil kombiniert wird.

Öl

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch und lassen Sie das Öl unter die Zunge laufen. Es ist bequem, dies vor einem Spiegel zu tun, um zu sehen, wie viele Tropfen genommen werden. Sie können das Öl auch mit einem Teelöffel unter Ihre Zunge legen. Eine Minute lang nicht schlucken, damit die Wirkstoffe in den Blutkreislauf aufgenommen werden können.

Die ideale Dosis variiert von Person zu Person, aber ein guter Anfang ist 1 oder 2 Tropfen zweimal täglich. Die 10 ml Flasche enthält mehr als 200 Tropfen. 4 Tropfen pro Tag reichen also für fast 2 Monate.
Obwohl CBD innerhalb von 10 bis 15 Minuten aktiviert wird, kann es in einigen Fällen mehrere Tage dauern, bis Effekte beobachtet werden. Wenn nach einigen Tagen immer noch keine Wirkung auftritt, erhöhen Sie die Dosis um 1 oder 2 Tropfen. Dies kann alle paar Tage wiederholt werden, bis die maximale Wirkung erreicht ist.

Die auf der Packung angegebene Höchstdosis entspricht den Richtlinien der EFSA (European Food Safety Authority).
Es ist jedoch zu beachten, dass die empfohlene Menge nicht als absolut angesehen werden sollte und die Dosis langsam auf das gewünschte Niveau erhöht werden kann. Es besteht keine Gefahr einer Überdosierung.

Verwenden Sie das CBD am besten bei Raumtemperatur und lagern Sie es an einem dunklen Ort. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung oder Hitze. Wenn Sie es im Kühlschrank aufbewahren, beachten Sie, dass das Öl dicker wird und Sie warten müssen, bis es sich auf Raumtemperatur erwärmt hat.

Kapseln

Schlucken Sie die Kapsel mit ausreichend Wasser. Nicht kauen.

Creme und Balsam

Reiben Sie die Creme oder Balsam dunn auf den Körperteil oder Hautoberfläche und warte bis es von der Haut ist aufgenommen.