Über CBD

Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Informationen über CBD.

CBD steht für Cannabidiol, einer der mehr als 100 identifizierte Cannabinoide (Wirkstoffe), die in Hanf vorhanden sind. CBD wird zunehmend für seine positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit gelobt und untersucht.
Eine andere bekannte Cannabinoid Tetrahydrocannabinol (THC). Diese Substanz ist für seine psychoaktive Wirkung bekannt , es verursacht ein euphorisches Gefühl ( Rausch oder High). In den meisten europäischen Ländern dürfen Hanfprodukte rechtlich nicht mehr als 0,2% THC enthalten.
Alle Produkte auf unserer Webseite entsprechen alle gesetzliche Anforderungen und sind daher 100% legal in Europa und einem großen Teil der restlichen Welt.

CBD wird aus industriellen Faserhanf gewonnen. Diese Kultur ist bekannt für seine hohe CBD en niedrige THC-Werte. Industriefaserhanf ist ein landwirtschaftliches Gewächs. Teile dieser vielseitige Pflanze werden in der Bau-, Automobil-, Papier-, Textil- und Lebensmittelindustrie verwendet.

Wichtig zu wissen:

  • CBD erzeugt kein Rausch oder High
  • Von CBD sind keine Nebenwirkungen bekannt
  • CBD macht nicht süchtig
  • CBD hat kein Risiko von Überdosierung
  • CBD ist 100% sicher
  • Alle CBD Produkte in unserem Shop sind 100% biologisch

CBD Öl

Die Wirkstoffe befinden sich in kleinen Harzdrüsen auf den Blättern und Knospen der Pflanze. Die Wirkstoffe werden in ein Labor aus dem Pflanzenmaterial extrahiert. Der verbleibende Extrakt ist eine 100% natürliche Paste mit einem hohen CBD Wert. Diese Paste wird dann mit Olivenöl oder Hanföl verdünnt, damit das Endprodukt wieder flüssig wird und es mit zB eine Pipette verwendet werden kann. Außer CBD, CBDa, CBC, CBG, CBN, CBV, sind auch Terpene, Flavonoide und Phenole in dem Öl vorhanden.

CBD Öl Sorten

Im allgemeinen ist CBD Öl in Prozentsätzen erhältlich von 2,5 bis 15. Am meisten wird die 5% Version verwendet und mehrere Studien zeigen daß dies im Durchschnitt die effektivste Prozentsatz ist. Ein niedrigerer Prozentsatz ist zwar billiger, aber wegen der höheren Verdünnung, sind die Wirkstoffe auch proportional niedriger. Ein höherer Prozentsatz kann verwendet werden wenn Sie eine niedrigere Dosierung wollen (z. B. 2 statt 4 Tropfen) oder wenn Sie bessere Ergebnisse erfahren möchten.

Der Geschmack und die Farbe von CBD Öl hängt von der Art und Weise es produziert wird. Der exctraction Prozess der Nachbearbeitung und die Verdünnungsmittel verwendet wird, festzustellen, wie das Endprodukt aussehen und schmecken wird. Raw CBD Öl hat eine dunkle grünliche Farbe und einen bitteren Geschmack, aber andere können einen neutraleren Geschmack hellbraun und haben sein.

Heilkraft

Die Heilkraft von CBD wird mehr und mehr von einer wachsenden Zahl von Forschern en Benutzer anerkannt. CBD bekämpft nicht nur aktiv bestimmten Erkrankungen, sondern hilft auch sie zu verhindern. Weil CBD kein registrierter Medizin ist, soll es als Nahrungsergänzungsmittel betrachtet werden.

In mehreren Studien wurden folgende Eigenschaften und Wirkungen erwähnt:

  • Anti-Tumor Eigenschaften
  • entzündungshemmende Eigenschaften
  • schmerzstillende Eigenschaften
  • reduziert (chronische) Müdigkeit
  • reduziert Nerven-, Muskel- und Gelenkschmerzen
  • reduziert Schlaflosigkeit
  • reduziert Angstgefühle
  • reduziert Migräne
  • reduziert Intensität von Autismus, ADD en ADHD
  • reduziert Depressionen
  • reduziert Übelkeit und Brechreiz
  • reduziert Asthma
  • reduziert Intensität von epileptischen Anfällen
  • reduziert Psychosen
  • reduziert Spasmen
  • verzögert neuro-degenerativen Krankheiten

Auf diese Seite haben wir eine Liste von Krankheiten zusammengestellt, wobei die Auswirkungen von CBD untersucht worden sind. Pro Krankheit sind die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst und sind Links zu relevanten Studien aufgenommen.

Verwendung

Allgemeines

Im Allgemeinen kann jeder CBD verwenden, aber während Schwangerschaft oder Stillzeit ist es ratsam diese Produkte nicht zu verwenden. Dies ist, weil es kaum Studien über die Wirkungen und der Sicherheit in solchen Situationen durchgeführt sind.
Optimale Ergebnisse werden erreicht durch die Kombination der Verwendung von CBD mit einer gesunden Ernährung und Lebensweise.
Obwohl keine Risiken von Überdosierung bekannt sind, ist es ratsam nicht mehr einzunehmen als auf die Produkte ist vermeldet.

Öl

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch und tropfe das Öl unter der Zunge. Es ist praktisch dies vor einem Spiegel zu tun, damit Sie sehen wie viele Tropfen eingenommen werden. Sie können das Öl auch auf einen Teelöffel tropfen und dann unter die Zunge legen. Während 1 Minute nicht schlucken, damit die Wirkstoffe in den Blutstrom absorbiert werden.

Die ideale Dosis variiert pro Person und pro Erkrankung, aber eine gute Start ist zweimal täglich 2 oder 3 Tropfen. Eine 10 ml Flasche enthält mehr als 200 Tropfen. Also bei 4 Tropfen pro Tag ist es für fast 2 Monate ausreichend.
Obwohl CBD innerhalb von 10 bis 15 Minuten aktiviert wird, kann es in einzelne Fälle mehrere Tage dauern bis Effekte bemerkt werden. Dies kann auch stark pro Person und Erkrankung variieren. Wenn nach ein paar Tagen noch keine Effekte auftreten, erhöhen Sie die Dosis mit 1 oder 2 Tropfen. Dies kann alle paar Tage wiederholt werden, bis die maximale Wirkung erreicht ist. Ihre ideale Dosis finden kann also einige Zeit dauern.

Am besten ist es CBD bei Raumtemperatur zu verwenden und es an einem dunklen Ort bewahren. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung oder Hitze. Wenn Sie es im Kühlschrank lagern, beachten Sie bitte daß das Öl verdickt und Sie warten sollen bis es auf Raumtemperatur ist.

Kapseln

Schlucken Sie die Kapsel mit ausreichend Wasser. Nicht kauen.

Paste

Spritze die gewünschte Menge auf Ihrem Finger oder auf einem Teelöffel und dann unter die Zunge, bis es aufgelöst ist. Starte mit einem Volumen gleich der Größe eines Reiskorns und erhöhe wenn erwünscht.

Creme und Balsam

Reiben Sie die Creme oder Balsam dunn auf den Körperteil oder Hautoberfläche und warte bis es von der Haut ist aufgenommen.