Veröffentlicht am

Medihemp ändert die empfohlene Dosis

cbd aanbevolen dosering

Medihemp ist die erste CBD-Marke auf dem europäischen Markt, die die empfohlene Dosis ihres CBD-Öls gemäß den Richtlinien der EFSA – der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit – anwendet.

Die EFSA empfiehlt für einen sicheren Verzehr eine tägliche Dosis von 1 μg THC pro kg Körpergewicht. Die empfohlene Dosierung bezieht sich daher nicht auf die Menge an CBD, sondern auf die maximale Menge an THC, die im Öl vorhanden ist. Im CBD-Öl von Medihemp gibt es maximal 0,05% THC.

Das ursprünglich österreichische Unternehmen verfügt jetzt über ein offizielles Zertifikat. Darin heißt es, dass Medihemp die EFSA-Richtlinien erfüllt, indem es die empfohlenen Dosen auf der Verpackung angibt.

Zu diesem Zweck hat Medihemp die empfohlene Tagesdosis für die Anzahl der Tropfen pro Tag geändert. In der Packungsbeilage finden Sie den Hinweis, dass diese Dosierung nach Ihren eigenen Erkenntnissen auf das gewünschte Maß gebracht werden kann.

Bis vor kurzem wurde die empfohlene Dosierung für beispielsweise 5% Raw-Öl auf 20 Tropfen festgelegt. Das ist jetzt auf 4 Tropfen pro Tag reduziert. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die empfohlene Menge nicht als absolut angesehen werden soll und dass die Dosierung langsam auf das gewünschte Maß erhöht werden kann.